Facebook Twitter
gtigazette.com

Online-Autoauktionen Können Sie Auf Eine Fahrt Mitnehmen

Verfasst am Februar 7, 2024 von Charles Hurley

Das Web hat der breiten Öffentlichkeit ein gutes und bequemes Tool zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass es einfacher ist, alle Arten von Dingen zu tun als zuvor. Eines dieser brillanten Dinge kann seltsamerweise der Verkauf von Automobilen sein. Es scheint seltsam, dass sich Autos im Internet gut verkaufen würden, da Sie glauben würden, dass Käufer vor dem Kauf "die Reifen treten" möchten. Der Erfolg von eBay Motors, Autotrader zusammen mit anderen Online -Websites, die auf den Verkauf von Automobilen spezialisiert sind, zeigen etwas anderes, da das Geschäft auf den Websites floriert.

Verbraucher, die online ein Fahrzeug kaufen möchten, sollten sich eines von Crooks begangenen Lieblings -Betrugs bewusst sein, der Ihr Geld stehlen möchte - den Drahtübertragungs -Betrug. Besitzer liefert ein Fahrzeug auf dem Markt, das er / sie nicht wirklich hat. Sie veröffentlichen oft nur ein Stockfoto oder eines, das sie irgendwo gefunden haben. Die Verkäufer geben häufig an, dass sie sich in Europa befinden, und sie bestehen auf einer Drahtübertragung, wie zum Beispiel Western Union, um die Zahlung. Nachdem der Käufer den Geldbetrag geschickt hat, verschwindet der Eigentümer, von dem nie wieder gehört zu werden.

Dieser Betrug läuft schon seit einiger Zeit und die meisten Websites für Web -Auto -Auktionen ermutigen ihre Kunden, niemals für ein Auto zu bezahlen, das eine Kabelübertragung verwendet, obwohl der Eigentümer verspricht, Treuhandziger zu nutzen, um die Sicherheit der Transaktion zu gewährleisten.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps für diejenigen, die sich online für ein Auto einkaufen:

  • Fragen Sie den Eigentümer, wenn Sie vorbeischauen und das Fahrzeug persönlich sehen können. Jemand, der das Auto noch nicht in seinem Besitz hat, wird sich wahrscheinlich ablehnen. Auch wenn Sie keine Absicht haben, eine Reise zu bezahlen, kann es nützlich sein, nur zu sehen, dass dies nützlich sein kann.
  • Achten Sie auf Auktionen mit Stockfotos oder Fotos aus Broschüren. Eine Person mit einem echten Auto auf dem Markt kann ein Bild davon haben.
  • Vermeiden Sie einen Verkäufer, der nur eine Kabelübertragung zur Zahlung akzeptiert.
  • Vermeiden Sie einen Verkäufer, der sagt, dass das Automobil international ist, bietet jedoch an, den Versand nach Amerika zu decken. Dies kann ein häufiger Trick sein, der von Betrüger weit weg verwendet wird.
  • Achten Sie auf ein Fahrzeug, das auf dem Markt zu einem Preis angeboten wird, der für das Modell zu günstig erscheint. Ein 25.000 -Dollar -Auto, das für 10.000 US -Dollar angeboten wird, sollte in Ihrem Kopf Glocken gestolpert werden.
  • Wenn bei eBay, überprüfen Sie die Transaktionsgeschichte des Verkäufers, um zu sehen, falls sie ein Archiv haben, um Fahrzeuge zu verkaufen. Betrüger hacken manchmal in eBay -Benutzerkonten und verkaufen unter Verwendung des Namens eines anderen etablierten Benutzers. Wenn der Eigentümer eine Harley verkauft, aber nur eine Geschichte des Kaufs von CDs beinhaltet, schauen Sie aus.
  • Während das Investieren in ein Fahrzeug über Online -Auktionsseiten eine hervorragende Lösung für den Kauf ist, sollten Käufer genau die gleichen Vorsichtsmaßnahmen ausüben, als ob sie andere Dinge im Internet kaufen würden. Wenn Sie einen teuren Artikel kaufen und sich auch des Verkäufers nicht sicher sind, seien Sie vorsichtig.